WightSlide Startseite

Rahmenkunde

 

Rahmenarten

CS-Rahmen

  • Der universellste Rahmen.
  • Paßt in nahezu alle Magazine
  • Außenmaß 50 x 50 x 1,8 mm
  • Innenmaß 23 x 35 mm

 

Diarahmen GEPE 7001

GEPE LKM-Rahmen 7001

  • Paßt in viele Magazine (nicht CS)
  • Optisch gefälliger als CS
  • stabiler als CS
  • Außenmaß 50 x 50 x 2 mm
  • Innenmaß 23 x 35 mm

 

Anti-Newton-Glas (DIN)

  • Paßt in Standard-Magazine nach DIN
  • Paßt NICHT in CS-Magazine
  • Außenmaß 50 x 50 x 3 mm
  • Innenmaß 23 x 35 mm

Glas oder glaslos?

  Vorteil Nachteil
CS (glaslos)
  • Flache, leichte Rahmen
  • passen in nahezu alle Magazintypen
  • Dia ist ungeschützt vor mechanischen Einflüssen
  • Dia liegt nicht plan, daher ggf. Randunschärfe
  • Bei Erwärmung durch Projektorlampe „ploppt” Dia
  • kein Schutz vor Hitze und UV
AN-Glas
  • Dia ist schmutzgeschützt
  • Schutz vor Hitze und UV
  • Dia liegt plan
  • AN-Glas schützt im Gegensatz zu Klarglas vor Newtonschen Ringen
  • paßt nur in DIN-Magazine
  • AN-Glas kann zu „unruhigen” Flächen in der Projektion führen
  • Die Filmbeschichtung besteht aus organischem Material (Gelatine), daher ist unter Glas Pilzbildung möglich.